Die Kunden der SDMS SA

Der Kanton Waadt

Im Kanton Waadt sind das elektronische Notarregister und das elektronische Archiv in die kantonale Arbeits- und Zustellplattform «ReqDes» integriert. Diese elektronische Übermittlung von Urkunden und Ausfertigungen wurde vom Kanton Waadt entwickelt. Er verfügt als erster Kanton in der Schweiz über eine solche elektronische Verbindung zwischen allen Notariaten und der kantonalen Verwaltung.

Die Informatiker der SDMS SA arbeiten mit dem Kanton Waadt zusammen, indem sie die Integration des elektronischen Notarenregisters und des elektronischen Archivierungssystems in die «ReqDes» pflegen und verbessern sowie die Systeme an die jeweils geltenden Vorschriften anpassen.

Der Kanton Genf

Im Kanton Genf werden derzeit verschiedene Richtlinien zum elektronischen Geschäftsverkehr erweitert und angepasst. Wir begleiten die zuständigen Stellen mit dem entsprechenden Fach-Knowhow.

In einem ersten Schritt hat der Kanton das elektronische Notarenregister eingeführt, in dem die Genfer Notare und ihre digitalen Signaturen verwaltet werden.

Das Schweizerische Testamentenregister

Das Schweizerische Testamentenregister (ZTR) wird von der gleichnamigen Firma im Auftrag des Schweizerischen Notarenverbandes (SNV) geführt. Es bietet Schweizer Notaren, Anwälten sowie Amtsstellen/Behörden die Möglichkeit, die bei ihnen aufbewahrten Verfügungen von Todes wegen und Vorsorgevollmachten bei einer zentralen Stelle zu registrieren. Im Todesfall/Vorsorgefall informiert das Testamentenregister auf Anfrage schnell und zuverlässig über den gemeldeten Aufbewahrungsort und ermöglicht damit, dass die Weisungen und Wünsche des Verfassers auch tatsächlich vollzogen werden können.

Zusätzlich zum traditionellen Papierweg bietet das ZTR seinen Kunden seit 2016 die Möglichkeit, ihre Anmeldungen und Nachforschungen online über ein eigens dafür entwickeltes modernes Portal abzuwickeln, was die Arbeitsabläufe auf Kunden- und Registerseite deutlich beschleunigt.

Das ZTR erfüllt die in diesem Geschäftsbereich notwendigen hohen Anforderungen in Bezug auf Vertraulichkeit, Datensicherheit und Nachvollziehbarkeit. Die SDMS SA hat das System entwickelt und arbeitet eng mit den Verantwortlichen zusammen, um sicherzustellen, dass diese Anforderungen jederzeit gewährleistet sind und benötigte Erweiterungen dennoch zeitnah umgesetzt werden können.

Grundsätzlich wenden sich die Angebote und Dienstleistungen der SDMS SA an sämtliche kantonalen Verwaltungen der Schweiz sowie an ein notarielles Fachpublikum. Von den Entwicklungen können alle Kantone profitieren.

Dummy Bild